Suche
  09252 / 25 15 55 Ihr Konto

Schmiedeeiserne Zaunelemente für die einfache Selbstmontage: schnell, praktisch, sicher.

Die Zäune von Zauntrends sind für die Selbstmontage ideal. Wir bieten Ihnen eine umfangreiche, übersichtliche Montageanleitung zum Download, die Sie durch den kompletten Montiervorgang führt. Sie benötigen nur etwas handwerkliches Geschick, einige Werkzeuge, die beim Hobbyhandwerker meist schon vorhanden sind und müssen nur wenig Material zukaufen.

Empfohlene Werkzeuge, Hilfsmittel und Materialien für die Montage von Zäunen:

  • Wasserwaage
  • Schraubenschlüssel
  • Schraubzwingen
  • Zollstock, Maßband
  • Lochspaten oder Erdbohrer
  • Latten und Kanthölzer zum Abstützen
  • Schnur zum Ausrichten
  • Betonmörtel


Sie möchten Zäune und Tore einbetonieren?
Als einfache und auch preiswerte Lösung empfehlen wir Trockenmörtel als Fertigmischung, der nach Vorschrift angerührt und verwendet werden sollte.

  • Für einen Zaunpfosten von 4 x 4 cm benötigen Sie ca. 25 kg Betonmörtel,
  • für einen Torpfosten von 10 x 10 cm benötigen Sie ca. 200 - 250 kg.

Aufbau-Anleitung

 Sie können auch Zaunpfosten bis 1 m Höhe mit Fußplatte und Fertigfundamenten (inkl. 4 Edelstahlbolzen und Muttern) verwenden, die Sie in unserem Sortiment finden.
Kontaktieren Sie Ihren Fachhändler, wenn Sie vorab Fragen klären möchten.